5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

4
 
3

HCI vs.G99

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

VSV vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

isha klein.jpg ISHA / WR

Inline-Skaterhockey: Linzer Höhenflug geht weiter



Teilen auf facebook


Montag, 07.Juni 2010 - 17:13 - Beim Bundesliga-Gipfeltreffen feierten die Elche aus Linz gegen Meister Altenberg einen glanzvollen 13:8-Heimsieg. Der Kampf um die besten Plätze im Grunddurchgang entwickelt sich damit zu einem wahren Krimi. Derzeit liegen drei Teams punktegleich an der Tabellenspitze.


Das Schlagerspiel der 8. Runde wurde im Linzer Moose Garden ausgetragen. Die Oberösterreicher bestätigten dabei wieder einmal eindrucksvoll ihre Heimstärke und besiegten den Meister aus Altenberg dank eines starken Schlussabschnittes mit 13:8.

Mehr Mühe als erwartet hatten die Vienna 95ers mit den Mad Dogs aus Wr. Neustadt. Die Wiener erwischten zwar den besseren Start und führten bereits mit 5:0, dann allerdings geriet der Angriffsmotor ins Stocken und man zitterte sich zu einem 9:8-Erfolg.

Die Vienna Hawks / HCL mausern sich immer mehr zum Überraschungsteam der Saison. In einem packenden Match konnte man diesmal die favorisierten Stegersbacher niederringen. Mit dem 11:10-Heimsieg gegen die Burgenländer feierte die Spielgemeinschaft bereits den dritten Erfolg in Serie.

Schlusslicht Torpedo Donaustadt musste sich vor eigener Kulisse gegen die Wienstrom Scorpions mit 7:20 geschlagen geben.

In der Tabelle liegen nun drei Teams punktegleich an der Spitze: Altenberg, Linz und die Vienna 95ers haben alle 18 Punkte auf ihrem Konto.

Die Ergebnisse:
Irish Moose Linz – Red Dragons Altenberg 13:8 (4:3,2:2,7:3)
Vienna 95ers - Wiener Neustadt 9:8 (2:0,3:2,4:6)
Vienna Hawks / HCL - Stegersbach 11:10 (1:1,5:5,5:4)
Torpedo Donaustadt - Wienstrom Scorpions 7:20 (2:9,1:4,4:7)

9. Runde (Samstag, 12. Juni):
Stegersbach - Irish Moose Linz (18:00 Uhr, Stegersbach)
Altenberg - Vienna Hawks / HCL (18:00 Uhr, Altenberg)
Torp. Donaustadt - Wr. Neustadt (18:00 Uhr, Wien Hopsagasse)
Wienstrom Scorpions – Vienna 95ers (18:00 Uhr, Wien Schmelz)





Damen-Bundesliga

Der Siegeszug der Vienna Hawks hält weiter an: Der Tabellenführer feierte gegen die White Tigers aus Stegersbach ein 9:2-Schützenfest.

Die Damen aus Altenberg konnten in Linz einen ungefährdeten 4:0-Sieg einfahren. In der Tabelle führen die Vienna Hawks (17 Punkte) vor Altenberg (12) und Stegersbach (7).

Die Ergebnisse:
Vienna Hawks - White Tigers Stegersbach 9:2 (1:1,6:1,2:0)
Ice Cats / Dark Angels - Rollmöpse Altenberg 0:4 (0:1,0:2,0:1)

Die nächste Runde (Samstag, 12. Juni):
Stegersbach - Ice Cats / Dark Angels (16:00 Uhr, Stegersbach)
Rollmöpse Altenberg - Vienna Hawks (16:00 Uhr, Altenberg)