2
 
0

VIC vs.MZA

2
 
1

AVS vs.DEC

2
 
3

VSV vs.ZNO

2
 
3

VIC vs.DEC

3
 
2

RBS vs.KAC

3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

2
 
3

MZA vs.AVS

0
 
0

RBS vs.VSV

0
 
0

AVS vs.HCB

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

KAC vs.RBS

0
 
0

HCI vs.VIC

0
 
0

BWL vs.MZA

0
 
0

DEC vs.VSV

0
 
0

ZNO vs.G99

© by WU2005

Kanadierinnen weiter in Torlaune, Schweiz mit erstem Sieg



Teilen auf facebook


Donnerstag, 18.Februar 2010 - 6:07 - Die Gastgeberinnen bleiben in Vancouver klar auf Goldkurs. Kanada gewann auch das dritte und letzte Vorrundenspiel deutlich und schlug Schweden mit 13:1. Erster Sieg auch für die Schweiz, die sich gegen die Slowakei mit 5:2 durchsetzte und nun um Rang 5 spielt.

Während die Eisgenossinen mit ihrem Sieg gegen die Slowakinnen das Maximum aus ihrem Turnier herausholten und jetzt um Platz 5 spielen werden, hat Kanada noch gar nichts erreicht, denn es zählt nur Gold.

Auf dem Weg dorthin bleiben die Ahornblätter weiter sehr überzeugend und schlugen auch die bislang ebenfalls ungeschlagenen Schwedinnen deutlich mit 13:1. Die Kanadierinnen machten schon im ersten Drittel alles klar und legten einen 5:0 Vorsprung nach 20 Minuten vor. Im Mitteldrittel folgten weitere 7 Treffer und das Debakel für die Schwedinnen war unvermeidlich. Kanada nahm im letzten Drittel noch einen Gang raus und kam zu einem mühelosen Kantersieg.

Damit gehen die Ahornblätter als Nummer 1 ihrer Gruppe ins Halbfinale, wo aller Voraussicht nach Finnland wartet. Schweden wird im zweiten Halbfinale, falls alles erwartungsgemäß verläuft, auf die US Girls treffen und auch dort herzlich wenig Chancen haben. Das Traumfinale zwischen den Kanadierinnen und der USA schaut bereits um die Ecke...

passende Links:

hockeyfans.ch
Offizielle Seite des IOC