3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

3
 
4

ZNO vs.HCB

4
 
3

VSV vs.VIC

5
 
8

HCI vs.RBS

1
 
4

G99 vs.KAC

0
 
4

AVS vs.BWL

0
 
0

DEC vs.AVS

0
 
0

MZA vs.HCI

0
 
0

HCB vs.KAC

0
 
0

MZA vs.VIC

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

VSV vs.HCI

0
 
0

BWL vs.G99

Red Angels Innsbruck, Inguna

DEBL: Spiel der Spiele für die Devils



Teilen auf facebook


Freitag, 11.Dezember 2009 - 16:43 - Am Samstag ab 17.15 Uhr ist die Eishalle Graz Liebenau Schauplatz des Duelles zwischen den Devils Graz und den Red Angels Innsbruck. Den Grazerinnen hilft nur ein Sieg, um vom letzten Platz wegzukommen. Die Vienna Flyers gastieren in Slowenien und fordern dort Tabellenführer Celje sowie den HK Triglav Kranj...

"Jedes Spiel ist wichtig und ich werde die Mädchen so gut ich kann darauf vorbereiten!" so Trainerin Isabelle Chartrand. Die verletzten oder kranken Spielerinnen sind wieder fit, das Team kann fast komplett antreten - einzig hinter dem Einsatz von Torfrau Julia Pechmann steht noch ein großes Fragezeichen. Aber für den Fall, dass sie nicht spielen kann, stehen die beiden U15-Nationalteam-Goalies Monja Kotzmeier und Kathi Schellnegger bereit. "In der Mannschaft ist alles ok, die Spielerinnen kommen mit dem neuen System immer besser zurecht und unser Spiel wird besser und besser. Wichtig ist einfach, dass wir in jedem Spiel, bei jedem Shift hart arbeiten und alles geben!" (Isabelle Chartrand)

Nach wie vor spannend ist der Kampf um die ersten drei Plätze. Und während die Neuberg Highlanders am Sonntag gegen Innsbruck haushoher Favorit sind, empfangen die beiden slowenischen Klubs Triglav und Celje an diesem Wochenende die Vienna Flyers. "In Villach haben wir uns bereits sehr, sehr schwer getan. Und gegen die Flyers rechne ich mit einem schwierigen, aber interessanten Spiel. Schon in Wien war es äußerst knapp. Und wenn wir unter die ersten Drei wollen, dann müssen wir dieses Spiel gewinnen. Was mir heuer gefällt - die Liga ist noch ausgeglichener wie in der letzten Saison, da ist derzeit für uns noch alles möglich!"

Die nächsten Spiele in der DEBL:

Samstag, 12. Dezember 2009:
17.15 Uhr 1. DEC Devils Graz - Red Angels Innsbruck
Eishalle Graz Liebenau; Schiedsrichter: Gotthardt Peter, Zehenthofer Walter

18.00 Uhr HK Triglav Kranj - EHC Vienna Flyers Eishalle Kranj; Schiedsrichter: TBA

Sonntag, 13. Dezember 2009:
13.15 Uhr HK Celeia - EHC Vienna Flyers Ledena dvorana Zalog Ljubljana; Schiedsrichter: TBA

16.30 Uhr Neuberg Highlanders - Red Angels Innsbruck
Eishalle Kapfenberg; Schiedsrichter: Guttmann Andreas, Hauer Gernot

16.40 Uhr 1. DEC Devils Graz - DEC Dragons Klagenfurt
Eishalle Graz Liebenau; Schiedsrichter: Riegler Petra, Trattnig Roman

19.15 Uhr Gipsy Girls Villach - Young Birds Kitzbühel/Salzburg
Stadthalle Villach; Schiedsrichter: Kohlhuber Günther, Skreinig Hermann