4
 
3

DEC vs.KAC

5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

HCI vs.G99

Red Angels Innsbruck, Inguna

EWHL: Erstes Österreich-Derby 2009/10



Teilen auf facebook


Freitag, 13.November 2009 - 12:49 - Österreich ist als einziges Land mit zwei Mannschaften in der EWHL 2009/10 vertreten - am Samstag kommt es in Wien zum ersten Aufeinandertreffen in dieser Saison zwischen den Sabres Wien und den Ravens Salzburg (16.45 Uhr)...

Beide Teams haben 15 Punkte aus 7 Spielen und duellieren sich zumindest um Rang 2, aber auch der erste Platz ist derzeit noch in Reichweite. In der letzten Saison konnten die Ravens alle 4 Duelle für sich entscheiden, der letzte Wiener Sieg datiert vom 15.3.2008 - Coach Jiri Blazek: "Ich denke, dass es ein sehr spannendes Spiel wird und eine tolle Werbung für das österreichische Dameneishockey. Wir haben eine wirklich gute Mannschaft, es ist alles offen - schade nur, dass wir alle Spiele gegen Planegg bereits am Anfang absolviert haben, so

Zuletzt hatten die Sabres eine längere Spielpause - war das eher ein Vorteil oder Nachteil? "Jede Münze hat 2 Seiten. Wir haben einige Freundschaftsspiele gegen Burschenteams gemacht, aber dort kommt nicht die gleiche Stimmung auf wie in einem Meisterschaftsspiel. Heute absolvieren wir noch unser letztes Training und dann erwarte ich mir morgen ein faires und spannendes Spitzenspiel!" (Jiri Blazek)

Agordo Hockey ist die einzige EWHL-Mannschaft, die im EWCC die zweite Runde erreicht hat. In der Liga läuft es aber dafür alles andere als nach Wunsch - die Italienerinnen haben noch keinen einzigen Punkt aus 7 Spielen, auch das Torverhältnis schaut sehr düster aus. "Das Weiterkommen im EWCC hat uns positive Energie gegeben. Maribor ist sicher eine gute Mannschaft, aber für uns in Reichweite und ich bin mir sicher, dass es zwei gute Spiele geben wird. Unser größtes Problem sind die Goalies, derzeit sind die erste und die zweite Torfrau krank, aber ich hoffe, dass zumindest eine am Wochenende wieder fit sein wird!" so Agordo-Verteidigerin Manuela Friz.

Die nächsten Spiele in der EWHL:

Samstag, 14. November 2009:
16.45 Uhr EHV Sabres Vienna (AUT) - The Ravens Salzburg (AUT)
große Albert Schultz Eishalle; Schiedsrichter: Siegel Stefan; Schaffer Markus, Six Roland

18.00 Uhr Agordo Hockey (ITA) - HDK Maribor (SLO)
Stadio comunale di Alleghe

Sonntag, 15. November 2009:
11.00 Uhr Agordo Hockey (ITA) - HDK Maribor (SLO)
Stadio comunale di Alleghe