4
 
3

DEC vs.KAC

5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

HCI vs.G99

Red Angels Innsbruck, Inguna

EWHL: 6 Punkte für Ravens



Teilen auf facebook


Sonntag, 18.Oktober 2009 - 20:08 - Die Ravens Salzburg holen an diesem Wochenende alle 6 möglichen Punkte in den beiden Heimspielen gegen Agordo und schließen damit zu den zweitplatzierten Sabres auf...

Während die Italienerinnen am Samstag artig beim Ravens-Schützenfest mitwirkten, gelang ihnen am Sonntag zumindest vom Ergebnis ein klarer Achtungserfolg. Als die Gäste mit der dritten Torfrau im Kasten aufliefen, durfte man am Samstag bereits Schlimmes erahnen und so kam es dann letztendlich auch. Für die Ravens bot das Spiel allerdings eine gute Gelegenheit, um etwas fürs Selbstvertrauen und Punktekonto zu tun - 19:2 war der Endstand.

Wer aber nun am Sonntag eine ähnliche Vorstellung erwartet hatte, wurde eines besseren belehrt. Die junge Jennifer Bressan im Tor von Agordo lieferte ihre erste liga-reife Leistung und nach 2 Spieldritteln stand es plötzlich 4:2 für die Gäste. In einem Spiel mit zahlreichen Strafen (3 Powerplaytore für Salzburg, 2 PP und 1 Shorthander für Agordo) setzten sich letztendlich die Ravens hauchdünn mit 6:5 durch und konnten sich so doch noch über das Punktemaximum gegen Italiens Meister freuen, während Zandegiacomo & Co. weiter auf den ersten EWHL-Sieg in der heurigen Saison warten müssen.