4
 
3

DEC vs.KAC

5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

HCI vs.G99

Red Angels Innsbruck, Inguna

EWHL: Planegg und Salzburg zurück auf die Siegerstraße?



Teilen auf facebook


Donnerstag, 08.Oktober 2009 - 20:03 - Sowohl Leader Planegg als auch die Ravens Salzburg haben ihr letztes EWHL-Spiel verloren. Am kommenden Wochenende spielen beide Teams jeweils zuhause gegen Maribor...

Am Samstag empfangen die Ravens Salzburg ab 16.15 Uhr den HDK Maribor. Und angesichts des letzten Heimauftritts gegen Bratislava ist nun Wiedergutmachung angesagt: "Bei uns hat das Systemspiel gegen Bratislava überhaupt nicht funktioniert, dafür hat der Gegner taktisch sehr gut gespielt. Und ich denke, dass jetzt sicher auch besser Ergebnisse von Slovan kommen werden!" so Ravens-Coach Josef Anderle. Und was hält er von Maribor? "Ich habe keine Ahnung, wie stark Maribor heuer ist, auch der knappe Sieg gegen Agordo sagt nicht viel aus. Wir wissen nur, dass sie eine super Torfrau haben. Deshalb müssen wir mit vollem Einsatz und voller Konzentration zur Sache gehen, um wieder auf die Siegerstraße zurückzukehren!"

Als große Unbekannte stellt sich Maribor auch am Sonntag ab 11.15 Uhr für Planegg dar - "Ich kann sie nach dem Spiel gegen Agordo schwer einschätzen. Wir haben letztes Jahr einmal gegen sie verloren, sie waren zwar nicht konstant, aber immer gefährlich und konnten an einem guten Tag jeden schlagen. Auch diesmal wird es mit Sicherheit keine leichte Aufgabe. Maribor muss man immer auf der Rechnung haben, das Spiel ist kein Selbstläufer. Und aufgrund von Verletzungen und Krankheiten werden wir auch diesmal nicht komplett antreten können, aber mit dem Nachwuchs einbauen klappt es derzeit ganz gut, das haben auch die letzten Spiele gezeigt!" so Planegg-Trainer Michael Lehmann.

Die nächsten Spiele in der EWHL:

Samstag, 10. Oktober 2009:
16.15 Uhr The Ravens Salzburg (AUT) - HDK Maribor (SLO)
Eisarena Salzburg; Schiedsrichter: Blineder Bernd; Jochum Robert, Seidl Martin

Sonntag, 11. Oktober 2009:
11.15 Uhr ESC Planegg (GER) - HDK Maribor (SLO)