3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

3
 
4

ZNO vs.HCB

4
 
3

VSV vs.VIC

5
 
8

HCI vs.RBS

1
 
4

G99 vs.KAC

0
 
4

AVS vs.BWL

0
 
0

DEC vs.AVS

0
 
0

MZA vs.HCI

0
 
0

HCB vs.KAC

0
 
0

MZA vs.VIC

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

VSV vs.HCI

0
 
0

BWL vs.G99

ÖEHV Logo neu EBEL

Zwei ÖEHV-Teams bei Youth Olympic Winter Games



Teilen auf facebook


Samstag, 19.September 2009 - 9:58 - Die Entscheidung ist gefallen. Wie Präsident Dr. Dieter Kalt vom IIHF Halbjahreskongress aus Tunis berichtet, wird Österreich bei den Youth Olympic Winter Games im Eishockeybewerb mit zwei Teams vertreten sein.


„Erstmals erhalten wir die Möglichkeit, uns bereits im Nachwuchsbereich mit den Topnationen zu messen. Hand in Hand muss daher ein dementsprechendes Vorbereitungsprogramm in die Wege geleitet werden“, erklärt Dr. Dieter Kalt aus Tunis. „Der österreichische Wintersport muss diese Chance nützen. Ich hoffe, dass die Verantwortlichen an höchster Stelle das auch so sehen und dem Wintersport die dazu notwendigen Mittel zur Verfügung stellen.“

Bei den Burschen ist es der Jahrgang 1996 (U16), der am Bewerb teilnehmen wird. Insgesamt sind fünf Teams im Turnier vertreten.

Bei den Damen ist es der Jahrgang 1994 (U18), der sich mit vier anderen Nationen die Platzierungen ausspielen wird (ebenfalls fünf Teams im Bewerb).

Weiters wurde ein Skills-Bewerb vom IOC akzeptiert und beschlossen. Eine Vorselektierung erfolgt durch den IIHF. Teilnahmeberechtigt sind jene Nationen, die nicht bei den Spielen antreten. Damit wird sichergestellt, dass möglichst viele Länder bereits im Vorfeld der Bewerbe eingebunden sind.

15 Spieler und zwei Torhüter pro Mannschaft, insgesamt spielen zehn Teams – dazu kommen 30 TeilnehmerInnen beim Skills Bewerb – macht insgesamt die stolze Summer von 200 Eishockey-Cracks, welche bei den Youth Olympic Winter Games in Innsbruck teilnehmen.

Am 12. Dezember 2008 erhielt Innsbruck den Zuschlag für die YOWG 2012. Die Spiele finden vom 13. bis 22. Jänner 2012 statt.