3
 
0

HCI vs.VSV

3
 
4

MZA vs.ZNO

8
 
3

RBS vs.G99

2
 
6

MZA vs.VIC

7
 
3

HCB vs.ZNO

4
 
2

VSV vs.VIC

0
 
2

KAC vs.DEC

3
 
7

G99 vs.RBS

4
 
1

BWL vs.HCI

2
 
3

AVS vs.MZA

2
 
5

ZNO vs.MZA

3
 
2

G99 vs.HCB

3
 
2

DEC vs.KAC

3
 
2

HCI vs.BWL

6
 
1

VIC vs.VSV

1
 
2

AVS vs.RBS

Red Angels Innsbruck, Inguna

EWHL: Silber für Berlin, Bronze für Planegg!



Teilen auf facebook


Montag, 16.März 2009 - 8:49 - Für die Ravens Salzburg ging es im letzten EWHL-Spiel der Saison 2008/09 auswärts gegen den ESC Planegg nicht mehr um Medaillen sondern "nur" um die Ehre, doch die Mozartstädterinnen zeigten mit einem 5:1-Sieg Charakter. Damit ist der OSC Berlin Vizemeister, Bronze geht an Planegg...

Völlig unbeschwert konnten die Salzurgerinnen in Erding gegen den ESC Planegg antreten, denn eine Medaille war bereits im Vorhinein außer Reichweite, dazu hatte man am Vortag den Meistertitel in Österreich geholt. Doch das Team von Coach Heinz Schiller wollte keine Geschenke verteilen, spielte von Anfang an konzentriert. Beim Heimteam fehlten einige Spielerinnen, darunter Topscorerin Manuela Anwander, aber auch die Gäste waren ohne die beiden Nationalteam-Stürmerinnen Janine Weber und Claudia Wirl angereist. Am Ende gab es einen klaren 5:1-Erfolg für die Ravens.

Hier die Medaillengewinner 2008/09:
1. HC Slavia Prag (CZE)
2. OSC Berlin (GER)
3. ESC Planegg (GER)

Medaillen in den vergangenen Jahren:
2007/08: HC Slavia Prag (CZE / Gold), The Ravens Salzburg (AUT / Silber), EHV Sabres Wien (AUT / Bronze)
2006/07: HC Slovan Bratislava (SVK / Gold), The Ravens Salzburg (AUT / Silber), HK Terme Maribor (SLO / Bronze)
2005/06: HC Slovan Bratislava (SVK / Gold), HK Terme Maribor (SLO / Silber), HC Eagles Bolzano (ITA / Bronze)
2004/05: EHV Sabres Wien (AUT / Gold), HK Terme Maribor (SLO / Silber), Agordo Hockey (ITA / Bronze)

Ehrungen 2008/09:

All-Star Team 2008/09 (gewählt von den Klubs):
Torhüterin: Geyer Nina (HDK Maribor)
Verteidigerin: Heywood Chelsa (HC Slavia Prag)
Verteidigerin: Vanderzalm Adrienne (Ravens Salzburg)
Stürmerin: Anwander Manuela (ESC Planegg)
Stürmerin: Creary Jennifer (HC Slavia Prag)
Stürmerin: Scheytt Anja (OSC Berlin)

Beste in der Punkteliste: Pren Pia (HDK Maribor)
Torschützenkönigin: McConnell Stacey (HDK Maribor)
Beste Torfrau: Schröder Ivonne (OSC Berlin)