3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

2
 
3

MZA vs.AVS

5
 
4

ZNO vs.G99

3
 
4

KAC vs.RBS

2
 
3

HCI vs.VIC

4
 
3

BWL vs.MZA

3
 
4

DEC vs.VSV

0
 
0

HCB vs.AVS

0
 
0

HCI vs.AVS

0
 
0

RBS vs.VSV

0
 
0

MZA vs.HCB

0
 
0

G99 vs.BWL

0
 
0

KAC vs.ZNO

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

AVS vs.HCB

  

20.12.2016, Merkur Eisarena, Graz, AUT, EBEL, Moser Medical Graz 99ers vs HCB Südtirol Alperia, 33. Runde, im Bild von links Daniel Woger (#51, Moser Medical Graz 99ers), Oliver Setzinger (#91, Moser Medical Graz 99ers), Kristof Reinthaler (#24, Moser Medical Graz 99ers) und Rupert Strohmeier (#30, Moser Medical Graz 99ers) // during the Erste Bank Icehockey League 33rd Round match between Moser Medical Graz 99ers and HCB Suedtirol Alperia at the Merkur Ice Arena, Graz, Austria on 2016/12/20, EX EXPA

Graz 99ers lassen gegen Fehervar nichts anbrennen



Teilen auf facebook


Freitag, 20.Januar 2017 - 22:02 - Favoritensieg für die Graz 99ers zum Auftakt der Quali-Runde in der EBEL. Die Steirer setzten sich gegen Fehervar souverän mit 5:2 durch und verteidigten damit ihren zweiten Tabellenplatz, der am Ende der Zwischenrunde die Play Off Quali bedeuten würde, erfolgreich.

Die Fans bekamen in Drittel 1 eine intensive Partie mit Chancen auf beiden Seiten zu tun. Fehervar AV19 startete praktisch in Überzahl, die beste Chance hatten jedoch die Moser Medical Graz99ers durch Oliver Setzinger, der nach einem Alleingang aber mit einem Hackentrick scheiterte. Der erste Treffer lag aber ständig in der Luft und gelang schließlich den Ungarn in Minute 9: Andrew Sarauer überraschte mit einem Schuss vom linken Bullykreis Goalie Sebastian Dahm – 1:0. Die Steirer blieben davon unbeeindruckt und schafften Augenblicke später den Ausgleich: Mike Boivin überraschte mit einem Schlenzer von der blauen Linie Goalie Miklos Rajna und schaffte damit für ein perfektes Debüt im 99ers-Dress.

Nach Wiederbeginn hatten die 99ers mehr Offensivpower: Einen Schuss von der Blauen von Mike Boivin fälschte Daniel Woger zum 2:1 ab. Wenig später luchste Oliver Setzinger einen Verteidiger den Puck ab und traf zum 3:1 ins lange Eck (30.). Die Gäste wurden daraufhin wieder aktiver und schafften durch Attila Orban auch den Anschlusstreffer. Die Partie kippte jedoch nicht, denn noch vor der zweiten Pause schoss Zintis Nauris Zusevics eine Traumkombination zum 4:2 ab.

Im Schlussdrittel drängten die 99ers auf die Entscheidung, die Kurtis McLean per Abpraller im Powerplay besorgte. Der Sieg war nie mehr gefährdet.

Moser Medical Graz99ers – Fehervar AV19 5:2 (1:1,3:1,1:0)
Tore G99: Boivin (11.), Woger (22.), Setzinger (30.), Zusevics (39.), McLean (55.)
Tore AVS: Sarauer (8.), Orban (36.)


passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga
Moser Medical Graz 99ers
Fehervar AV19


Quelle:red/Erste Bank Eishockey Liga

hockeyfans.at der letzen 24h

Derby Samstag in der Alps Hockey League  Philipp Rytz bleibt weitere zwei Jahre beim SC Langenthal  Passau Black Hawks zu Gast bei Altmeister Füssen  Dieter Kalt: Unsere Stärke ist die Ausgeglichenheit  Österreichs U20 muss in ein Entscheidungsspiel gegen Abstieg  Capitals gewinnen ersten Westauftritt in Innsbruck  Znojmo gewinnt Schlagabtausch gegen Graz knapp  VSV mit erstem Sieg unter Trainer Markus Peintner  Salzburg gewinnt auch das vierte Duell gegen den KAC  Black Wings feiern Shootoutsieg über Zagreb  Saisonende für Black Wings Stürmer  Brandon Buck will Ingolstadt verlassen  München holt einen Ex-NHLer für die Abwehr  Olten verlängert mit Simon Barbero  Tausendstes Bundesligaspiel: Robert Lukas vor Jubiläum  Vorschau auf die Freitagsrunde in der EBEL  Auch die DEL2 führt eine Regeländerung durch  Halbzeit: Löwen gegen Crimmitschau und Frankfurt  München siegt nach starker Leistung in Wolfsburg 

News in English

Tight matches in the EBEL on Friday  Derby Saturday in the Alps Hockey League  Champions Hockey League Final Four determined on Tuesday  EBEL heads into a busy December  Sterzing with another big win against Neumarkt  » hockeyfans.at in english

Diese Woche am meisten gelesen

Video: EBEL erklärt vereinfachte Interpretation bei Goalie Interference  Znojmo zittert Sieg in Villach über die Zeit  Saisonende für Black Wings Stürmer  Tausendstes Bundesligaspiel: Robert Lukas vor Jubiläum  Jetzt hat auch die DEL eine Lex Leggio