4
 
3

BWL vs.MZA

3
 
4

DEC vs.VSV

3
 
2

DEC vs.VIC

4
 
5

AVS vs.HCB

5
 
0

RBS vs.VSV

1
 
2

MZA vs.HCB

3
 
0

KAC vs.ZNO

4
 
3

G99 vs.BWL

0
 
0

AVS vs.HCI

0
 
0

VSV vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCI

0
 
0

ZNO vs.KAC

0
 
0

RBS vs.MZA

0
 
0

HCB vs.AVS

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

HCI vs.AVS

  

16.12.2016, Ice Rink, Znojmo, CZE, EBEL, HC Orli Znojmo vs EHC Liwest Black Wings Linz, 31. Runde, im Bild v.l. Jan Lattner (HC Orli Znojmo) Dalibor Reznicek (HC Orli Znojmo) Peter Pucher (HC Orli Znojmo) Roman Tomas (HC Orli Znojmo) // during the Erste Bank Icehockey League 31st round match between HC Orli Znojmo and EHC Liwest Black Wings Linz at the Ice Rink in Znojmo, Czech Republic on 2016/12/16. EXPA Pictures © 2016, PhotoCredit: EXPA/ Rostislav Pfeffer EXPA/ Rostislav Pfeffer

Znojmo erarbeitet sich Pflichtpunkte in Ljubljana



Teilen auf facebook


Mittwoch, 28.Dezember 2016 - 21:45 - Ein Spaziergang war es nicht, den EBEL Vizemeister HC Orli Znojmo als Gast in Ljubljana zu absolvieren hatte. Die Tschechen feierten aber einen 4:1 Auswärtssieg und sammelten damit die dringend für die Tabelle benötigten Punkte! Olimpija kassierte die 12. Niederlage in Folge.

Als letztes Team im Jahr 2016 gastierte der HC Orli Znojmo am Mittwoch in Ljubljana. Nach verhaltenem Beginn sorgte Ziga Pesut mit einem Warnschuss für das erste Highlight des Spiels. Das erste Tor gelang dann aber den Gästen: Nach Zuspiel von Jan Lattner bezang Martin Podesva Goalie Jeff Frazee. Die Slowenen kamen dann zu zwei Powerplays, konnten Goalie Patrik Nechvatal aber nicht wirklich gefährden. Nach Wiederbeginn übernahmen die Gastgeber das Kommando, doch die Slowenen konnten ihre Chancen nicht nützen. Das rächte sich: Stefan Csamango schloss einen schnellen Angriff zum 2:0 ab. Das Schlussdrittel begann perfekt für Olimpija. Bereits nach wenigen Augenblicken konnte Tm Ograjensek auf 1:2 verkürzen. Die Tschechen verteidigten ihre knappe Führung dann aber geschickt. Im Finish traf der Vizemeister durch Stefan Csamango und David Bartos sogar noch zwei Mal.

HDD Olimpija Ljubljana – HC Orli Znojmo 1:4 (0:1,0:1,1:2)
Tore OLL: Ograjensek (42.)
Tore ZNO: Podesva (9.), Csamango (30., 55./sh), Bartos (58.)


passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga
HDD Olimpija Ljubljana
HC Orli Znojmo


Quelle:red/Erste Bank Eishockey Liga