3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

3
 
4

ZNO vs.HCB

4
 
3

VSV vs.VIC

5
 
8

HCI vs.RBS

1
 
4

G99 vs.KAC

0
 
4

AVS vs.BWL

0
 
0

DEC vs.AVS

0
 
0

MZA vs.HCI

0
 
0

HCB vs.KAC

0
 
0

MZA vs.VIC

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

VSV vs.HCI

0
 
0

BWL vs.G99

  

23.10.2016, Ice Rink, Znojmo, CZE, EBEL, HC Orli Znojmo vs HC TWK Innsbruck Die Haie, 13. Runde, im Bild v.l. Patrik Nechvatal (HC Orli Znojmo) Dalibor Reznicek (HC Orli Znojmo) // during the Erste Bank Icehockey League 13th round match between HC Orli Znojmo and HC TWK Innsbruck Die Haie at the Ice Rink in Znojmo, Czech Republic on 2016/10/23. EXPA Pictures © 2016, PhotoCredit: EXPA/ Rostislav Pfeffer EXPA/ Rostislav Pfeffer

Znojmo ringt Fehervar knapp nieder



Teilen auf facebook


Mittwoch, 26.Oktober 2016 - 20:43 - Neuzugang Colton Yellow-Horn hat zwar die Schlagzeilen in Znojmo in den letzten Tagen beherrscht, im ersten Spiel zurück in der EBEL blieb er aber noch ohne Scorerpunkt. Die entscheidenden Akteure beim 3:2 Heimsieg des Vizemeisters gegen Szekesfehervar waren andere...

Mit Ru?ckkehrer Colton Yellow Horn starteten die Tschechen in einen offenen Schlagabtausch im Startdrittel. Gleich zwei gute Chancen verzeichnete der MVP der vergangenen Saison in den ersten Minuten. Das Scoring eröffnete allerdings David Bartos fu?r die Heimischen in Überzahl. Doch die Ungarn reagierten schnell, mit einem Schuss aus dem Handgelenk gelang Daniel Koger der Ausgleich aus dem Slot. Doch Znojmo kontrollierte weiterhin das Geschehen – Peter Pucher stand in der 16. Minute goldrichtig und netzte in Überzahl einen Rebound zur 2:1 Fu?hrung.

Im zweiten Abschnitt verlief das Spiel ausgeglichener. Die Gäste verzeichneten einige Chancen – Daniel Koger gelang in der 29. Minute in Unterzahl sein zweites Tor des Abends. Mit einem Spielstand von 2:2 startete der entscheidende Abschnitt. In der 46. Minute bediente Pucher seinen Teamkollegen Radek Cip mit einem tollen Pass, der zum 3:2 Siegestreffer einnetzte. Fehervar letzte Chance auf den erneuten Ausgleich ließ Andrew Sarauer allein vorm Tor liegen.

HC Orli Znojmo – Fehervar AV19 3:2 (2:1, 0:1, 1:0)
Tore ZNO: Bartos (3./pp.), Pucher (16./pp.), Cip (49.)
Tore AVS: Koger (7.,29./sh.)

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga
Fehervar AV19
HC Orli Znojmo


Quelle:red/Erste Bank Eishockey Liga