4
 
3

BWL vs.MZA

3
 
4

DEC vs.VSV

3
 
2

DEC vs.VIC

4
 
5

AVS vs.HCB

5
 
0

RBS vs.VSV

1
 
2

MZA vs.HCB

3
 
0

KAC vs.ZNO

4
 
3

G99 vs.BWL

0
 
0

AVS vs.HCI

0
 
0

VSV vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCI

0
 
0

ZNO vs.KAC

0
 
0

RBS vs.MZA

0
 
0

HCB vs.AVS

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

HCI vs.AVS

  

18.09.2016, Stadthalle, Villach, AUT, EBEL, EC VSV vs HC Orli Znojmo, 2. Runde, im Bild Jubel beim VSV nach dem 1:0 durch Miha Verlic (EC VSV) // during the Erste Bank Icehockey League 2nd Round match between EC VSV vs HC Orli Znojmo at the Stadthalle in Villach, Austria on 2016/09/18. EXPA Pictures ? 2016, PhotoCredit: EXPA/ Johann Groder EXPA/ Johann Groder

VSV brennt auch gegen Znaim ein Feuerwerk ab



Teilen auf facebook


Sonntag, 18.September 2016 - 19:51 - Die Villacher Adler zerstampfen auch weiterhin ihre Gegner in der noch jungen EBEL Saison. Nach dem Kantersieg in Laibach legte der VSV heute im Heimspiel gegen Vizemeister Znojmo noch einmal sechs Tore nach und feierte einen 6:0 Shutouterfolg. Damit sind die Kärntner noch ungeschlagen und Tabellenführer der Erste Bank Eishockey Liga, während Znojmo nach zwei Partien punktelos dasteht.

Der EC VSV startete aggressiv ins erste Drittel. Der erste Torschuss kam zwar von den Gästen aus Tschechien, aber von da an lag der Spielabschnitt in blau-weißer Hand. Die Hausherren kamen zu einigen guten Möglichkeiten von denen eine in Minute elf von Miha Verlic verwertet wurde. Er brachte den Abpraller von Jan Urbas, der noch im Fallen geschossen hatte, im Tor unter. 51 Sekunden später folgte das 2:0 durch Brock McBride nach einem Assist von Jungadler Christof Kromp. Den Rest des Drittels schalteten die Adler gezwungen durch einige Strafen etwas zurück.

Im zweiten Spielabschnitt fehlte beiden Teams etwas die Luft und es ging wesentlich ruhiger zu als zu Beginn des Spiels. Die Gäste aus Znojmo fanden kaum Chancen vor, die wenigen die sie hatten entschärfte Villachs Schlussmann Olivier Roy souverän. 47 Sekunden vor Drittelende erzielte Corey Locke sein erstes Tor für den EC VSV und so ging es mit einem Zwischenstand von 3:0 in die Kabinen.

Das dritte Drittel wurde wieder von Villach dominiert. In Minute 47 ließ Valentin Leiler die euphorischen Villacher Fans mit einem Hammer ins kurze Eck, nach Auflage von Patrick Platzer und Daniel Nageler jubeln. Zwei Minuten darauf legte Evan McGrath mit dem 5:0 nach. Den Schlussakzent setzte erneut McGrath, er schoss von hinter dem Tor Patrik Nechvatal, dem Goalie der Znojmer auf den Schoner und bugsierte den Puck so ins Netz. Somit gewann der VSV die Partie verdient mit 6:0.

VSV - HC Orli Znojmo 6:0 (2:0, 1:0, 3:0)
Tore: 1:0 Verlic (11.), 2:0 McBride (12./PP), 3:0 Locke (40.), 4:0 Leiler (47.), 5:0 McGrath (49.), 6:0 McGrath (58.).

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga
EC Villacher SV
HC Orli Znojmo


Quelle:red/Erste Bank Eishockey Liga

hockeyfans.at der letzen 24h

Österreichs Damenteam vor Jahreswechsel gegen Vizeweltmeister Kanada  Tölzer Löwen mit hartem Kampf gegen den Meister  Bozen verlängert das Leiden von Medvescak Zagreb  KAC nach Shutoutsieg wieder auf Platz 2  Villach hat bei Red Bull Salzburg keine Chance  Graz beendet schwarze Serie gegen die Black Wings  München nach sechstem Sieg in Folge DEL Leader  Sechster Sieg in Folge für Raffl und die Flyers  Video: Michael Grabner trifft bei Overtimesieg spektakulär  Top 3 der Alps Hockey League gewinnen am Samstag  U20 Nationalteam schafft im letzten Moment Klassenerhalt  Bozen nimmt drei Punkte aus Szekesfehervar mit  Dornbirn wiederholt Sieg über Meister Vienna Capitals  Vorschau auf die EBEL Partien am dritten Adventsonntag  Video: DOPS sperrt Innsbrucks Mitch Wahl  VSV leiht sich Capitals Stürmer aus  Tölzer Fassungslosigkeit  DEL2: SpradeTV mit neuer Webseite und erstmalig mit App 

News in English

DOPS suspends Mitch Wahl (Innsbruck)  Bolzano with comeback, Dornbirn beats Capitals again  Preview on EBEL Sunday matches  AHL Top 3 with important victories  Tight matches in the EBEL on Friday  » hockeyfans.at in english

Diese Woche am meisten gelesen

Saisonende für Black Wings Stürmer  Video: Michael Grabner trifft bei Overtimesieg spektakulär  Tausendstes Bundesligaspiel: Robert Lukas vor Jubiläum  Video: EBEL erklärt vereinfachte Interpretation bei Goalie Interference  VSV leiht sich Capitals Stürmer aus