EBEL 14/15
5
 
1

VSV vs.DEC
EBEL 14/15
1
 
0

HCB vs.G99
EBEL 14/15
3
 
1

AVS vs.KAC
EBEL 14/15
6
 
1

ZNO vs.OLL
EBEL 14/15
5
 
2

VSV vs.HCI
EBJL 14/15
3
 
0

TKR vs.BLE
EBEL 14/15
2
 
1

DEC vs.HCI
EBJL 14/15
6
 
3

LA1 vs.ZNO
EBJL 14/15
0
 
0

VSV vs.BWL
EBJL 14/15
0
 
0

BLE vs.KAC
EBYSL 14/15
0
 
0

ZNO vs.MAC
EBEL 14/15
0
 
0

RBS vs.BWL
EBEL 14/15
0
 
0

ZNO vs.VSV
EBEL 14/15
0
 
0

G99 vs.OLL
EBEL 14/15
0
 
0

VIC vs.KAC
EBEL 14/15
0
 
0

HCB vs.AVS

  

 MKL / eishockeybilder.com

Dornbirn erkämpft ersten Matchpuck gegen Eisbären



Teilen


Samstag, 25.Februar 2012 - 19:23 - Wieder haben sich die Zeller Eisbären gegen den großen Favoriten aus Dornbirn tapfer geschlagen und an einer Sensation geschnuppert. Aber die Bulldogs behielten mit 2:1 die Oberhand und führen nun auch die Best of Five Serie mit 2:1 Siegen an. Ein Erfolg fehlt noch...




Im ersten Spielabschnitt sahen die vielen Fans wieder eine ausgeglichene Partie zweier Mannschaften die sich nichts schenkten und jeden Check gnadenlos, aber fair zu Ende fuhren. Die Angriffsmöglichkeiten beider Teams endeten spätestens an den abermals gut disponierten Schlussmännern und so ging es mit 0:0 in die erste Pause.

Auch im zweiten Drittel wurde von den Akteuren beider Teams gutes Hockey geboten, wobei die Zeller durch einen Blueliner von Mannschaftskapitän Thomas Pfeffer im 5 gegen 3 Powerplay erstmals am heutigen Abend in Führung gingen. In einer weiterhin offenen Partie konnten die favorisierten Bulldogs knapp vor Ende des zweiten Abschnitts noch den Ausgleich erzielen und so ging es mit 1:1 in die zweite Teepause.

Die nervös wirkenden Dornbirner gingen im letzten Drittel zwar schnell mit 2:1 durch Scott Barney nach einem Konter in Führung, entschieden war zu diesem Zeitpunkt jedoch noch nichts! Die Zeller, abermals perfekt eingestellt von Milan Mazanec hielten dagegen und drängten auf den Ausgleich! Im Powerplay etwas mehr als eine Minute vor Schluss ersetzten die Zeller immer wieder Ihren Goalie, doch es half nichts mehr, die Vorarlberger brachten den denkbar knappen Erfolg über die Runden!

EC hagn_leone Dornbirn - SPG EKZ 28/EKZ Juniors 09 2:1 (0:0, 1:1, 1:0)
Zuschauer: 1.124
Referees: PODLESNIK G.; DREIER A., GESSON C.
Tore: FEKETE D. (37:27 / AUER T., SCHWITZER L.), BARNEY S. (44:11 / SELMSER S., KORKEAVUORI O.) resp. PFEFFER T. (29:49 / FRANK C., RATAJ I.)
Goalkeepers: ENZENHOFER H. (60 min. / 23 SA. / 1 GA.) resp. BARTHOLOMÄUS W. (59 min. / 47 SA. / 2 GA.)
Penalty in minuten: 14 resp. 16

Die Kader:
EC hagn_leone Dornbirn: AUER T., BAN C., BARNEY S., ENZENHOFER H., FECHTIG B., FEICHTNER A., FEKETE D., FUSSENEGGER J., GLANZNIG F., HÄUßLE S., HOLZER T., KORKEAVUORI O., KUTZER M., LÖFBERG J., SCHEIBER R., SCHWENDINGER C., SCHWITZER L., SELMSER S., SLIVNIK D., SPANNRING S.

SPG EKZ 28/EKZ Juniors 09: BARTHOLOMÄUS W., D`AMBROS G., FEIX C., FRANK C., FRIEDL L., GROßLERCHER J., GUGGENBERGER T., KAINDL F., LAINER J., LEIMGRUBER M., PFEFFER T., PUTNIK P., RATAJ I., REISINGER A., UHL S., UNTERWEGER C., VALA P., WEIßKIRCHER F., WURZER M.

passende Links:
EK Zeller Eisbären
Dornbirner Eishockey Club


hockeyfans.at der letzen 24h

Straubing Tigers haben zweiten Stürmer gefunden   Können die Black Hawks den Höhenflug fortsetzen?  Haie auf Reisen – ein Wochenende auf fremdem Eis  Eisbären Berlin mit bayerischem Wochenende  Thomas Vanek bereitet zwei wichtige Tore vor  Michael Raffl trifft bei Niederlage erneut  Dornbirn beendet Durstrecke und schlägt Innsbruck  Gallery 99ers sind in Ljubljana klarer Favorit  ÖEHV verlängert Kooperation mit Vermarktungsagentur  Wird der KAC zum Capitals-Schreck?  Zell reist nach Bled und Jesenice  Finne Lammassaari verlässt Graz  Ehemaliger Znojmo Defender im Tschechischen Nationalteam  Obrist stürmt mit Rapperswil ins Cup Viertelfinale  Salzburg gegen Linz - das Duell der Offensivmaschinen  Adlerderby in Znojmo: VSV will auch auswärts gewinnen  Rote Teufel beginnen Auswärtsdoppel in Bozen  Rekordmeister KAC verpflichtet neuen Verteidiger 

News in English

Dornbirn gets back on the winning track  Eagles-clash in Znojmo, Fehervar with two road-games within 22 hours  VSV beats Innsbruck once again  Rafael Rotter suspended for two games  Ryan Duncan not allowed to play once  » hockeyfans.at in english

Diese Woche am meisten gelesen

DOPS verhängt Sperre über Raphael Rotter  Dornbirn wirft den ersten Legionär raus  Gallery Innsbruck als nächster Prüfstein für den VSV  Zwei ECHL Teams spielen mit unglaublichen Trikots  Der Kampf ums VSV Leiberl spitzt sich zu