JES06, Logo Brustfoto Eisenbauer.com

Transfergeflüster: Jesenice wirft zwei weitere Spieler raus



Teilen auf facebook


Montag, 12.Oktober 2009 - 14:31 - Das große Saubermachen bei Schlusslicht Jesenice geht weiter. Die Slowenen haben die Verträge mit Try Out Spieler Firsanov und dem Kasachen Andrei Troschchinski aufgekündigt und befinden sich damit wieder auf der Suche nach Frischblut.

3 Tore und 3 Assists in 11 Spielen - der Kasache Andrei Troschchinski wurde beim HK Jesenice nicht lange glücklich und darf sich auf die Suche nach einem neuen Arbeitgeber machen. Wie auch Sturmkollege Konstantin Firsanov. Der Deutsch-Russe absolvierte zuletzt ein Try Out bei den Krainern, konnte dabei aber überhaupt nicht überzeugen. In 4 Spielen blieb der 27-Jährige ohne Scorerpunkte, sein Try Out Vertrag wurde daher nicht verlängert.

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga