G99 08/09, Logo neu

Graz 99ers haben einen neuen Namen



Teilen auf facebook


Donnerstag, 10.September 2009 - 19:12 - Die Graz 99ers sind stolz, die renommierte „Moser Medical Group“ als neuen Namenssponsor präsentieren zu dürfen. Der einzige steirische Vertreter in der Erste Bank Eishockey Liga wird damit per sofort mit dem neuen Namen „Moser Medical Graz 99ers“ in die Saison 2009/10 gehen.

Am 10. September wurde in Graz der mehrjährige Vertrag zwischen der Moser Medical Group und den Graz 99ers unterzeichnet. Der Präsident der „Moser Medical Graz 99ers“, Mag. Jochen Pildner-Steinburg, zeigt sich erfreut über den neuen Kooperationspartner: „Dies ist ein erster Schritt in die richtige Richtung – wir freuen uns, dass wir in schwierigen wirtschaftlichen Zeiten wie diesen gemeinsam mit der Moser Medical Group ein so positives Signal aussenden dürfen!“ Man sehe auch deutlich, dass der Werbewert des Eishockeys in Österreich seit Jahren eine sehr erfreuliche Entwicklung durchmacht. „Wir sind überzeugt, dass wir zu einem sehr positiven Imagetransfer für unseren neuen Partner beitragen werden“, so der Präsident weiter.

Das Motto von Karl Moser, dem Inhaber und Geschäftsführer der Moser Medical Group, gibt den 99ers auch gleichzeitig die Marschrichtung für die kommende Eishockeysaison vor: „Wir haben den Anspruch jeden Tag das beste Ergebnis zu liefern! Nur wer sich selbst übertreffe, könne wiederholt ausgezeichnet werden,“ so Moser weiter.

Headcoach Bill Gilligan und die Spieler Lange, C. Harand, Iberer, Brunnegger und Charpentier haben stolz die neuen Matchdressen und den neuen Helm präsentiert. Morgen werden diese beim Auftaktmatch der Moser Medical Graz 99ers in Szekesfehervar gegen SAPA Fehervar AV 19 zum Einsatz kommen.

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga