Eisenbauer

Neues EBEL Präsidium, Christtag-Spiele verschoben



Teilen auf facebook


Freitag, 04.September 2009 - 18:30 - Dr. Karl Safron wurde in der heutigen Erste Bank Eishockey Liga Generalversammlung zum neuen Präsidenten gewählt. Vizepräsidenten sind Silvia Priversek (Graz 99ers) und Matjaz Sekelj (HDD TILIA Olimpija Ljubljana).

In der heutigen Generalversammlung der Erste Bank Eishockey Liga stand die Neuwahl des Präsidiums an der Tagesordnung. (Die Liga wählt alle vier Jahre einen Präsidenten und alle zwei Jahre die Vizepräsidentschaft.)

„Karl Nedwed hat mit seinem Engagement und der Vermittlung der Erste Bank als Haupt- und Titelsponsor dem Eishockey in Österreich eine zukunftsorientierte Basis gegeben, ohne dieser die Liga nicht diesen hohen Stellenwert in der österreichischen Sportlandschaft erreicht hätte“, bedankt sich im Namen aller Graz 99ers Präsident Pildner-Steinburg für die vierjährige Präsidentschaft von Karl Nedwed. Der neu gewählte Präsident, Dr. Karl Safron, will die Entwicklung der Erste Bank Eishockey Liga „weiter vorantreiben.“ Zu seinen Vizepräsidenten wurden Silvia Priversek (Graz 99ers) und Matjaz Sekelj (HDD TILIA Olimpija Ljubljana) gewählt.

Dr. Karl Safron, geb. 18.5.1950, wohnhaft in Klagenfurt, ist von Beruf Rechtsanwalt und seit vielen Jahren mit dem Eishockey verbunden. Neben einer 10-jährigen Präsidentschaft beim EC-KAC war Dr. Safron im Jahr 2000 Gründungspräsident der ÖEL (Österreichischen Eishockey Liga). Seit einigen Jahren fungierte er als Rechtsberater der Erste Bank Eishockey Liga und nahm als solcher an allen Sitzungen teil. Als seine wichtigste Aufgabe für die Zukunft der Erste Bank Eishockey Liga bezeichnet er „das Verhindern einer Mehrklassengesellschaft in der Liga durch Rückführung der Budgets auf Größenordnungen, die für alle Vereine leistbar sind und den Fans eine ausgeglichene und spannende Meisterschaft bieten. Die Ausbildung junger Spieler in allen Ligavereinen soll gefördert werden.“

Weiters wurde in der Präsidentensitzung die Spieltagverlegung der 35. Runde von Fr, 25.12.09 auf Di, 22.12.09 beschlossen.

Am kommenden Donnerstag (EC-KAC vs. EC Red Bull Salzburg, 19.15 Uhr, SKY Sports Austria Live) feiert das Übertorkamera-System (Video Goal Judge System), das auch bei IIHF-Weltmeisterschaften zum Einsatz kommt, Premiere in der Liga.

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga